Lampenfeld

Das Lampenfeld hat nur wenige Einzelteile, das mit Abstand am schwierigsten (oder eher am aufwändigsten) zu fertigende Teil ist das Blech, in das die Glühbirnen eingeschraubt werden. Dazu waren sechs spezielle Werkzeuge notwendig, unter anderem ein Eckenschneider, ein Durchzieher für die Glühlampenfassungen und ein spezieller Gewindebohrer für E10-Elektrogewinde. Vom Durchziehen gibts hier ein Video:

Die fertig bearbeiteten Bleche wurden vernickelt und nach der Fertigstellung der Zwischenplatten mit diesen verschraubt. Die gravierten und rot ausgelegten Hinweisschilder sind aufgenietet. Es fehlen noch die Kabelschellen, die nach dem Anlöten der Kabelbäume angeschraubt werden.

  • Ein E10-Gewindebohrer
  • Die gebohrten Bleche für die Lampenfelder
  • Ein fertig bearbeitetes Blech
  • Das Zusammenbauen der Kontaktplatten
  • Eingebaute Kontaktstifte
  • Ein fertig montiertes Lampenfeld
  • Ein fertig montiertes Lampenfeld
  • Ein fertiges Lampenfeld